Willkommen bei Naturfotos Karlsfeld

Eine Seite rund um Tiere und Pflanzen, Landschaft und Natur in Karlsfeld und Umgebung

.

KIEBITZE und andere Wiesenbrüter schützen

Ab Ende Februar kehren die Kiebitze aus ihren Überwinterungsgebieten in Nordafrika und Spanien zurück in die angestammten Brutgebiete, zu denen auch das Krenmoos in Karlsfeld zählt. Leider ist der Bestand der Kiebitze in den letzten Jahrzehnten um bis zu 90% zurück gegangen, u.a. durch Bebauung und intensive Landwirtschaft. Umso wichtiger ist in den Gebieten, wo sie tatsächlich noch brüten, eine Störung durch Menschen und freilaufende Hunde zu vermeiden. Im Zeitraum von 01. März bis zum 31. Juli sollten Spaziergänger und Radfahrer im Krenmoos auf den Wegen bleiben.

.

INSEKTENHOTEL - Eine gute Sache

Etwa 560 Bienenarten leben in Deutschland. Rund die Hälfte davon ist vom Aussterben bedroht. Mit einem Insektenhotel im eigenen Garten oder auf dem Balkon kann jeder zum Überleben dieser nützlichen Insekten beitragen. Dazu noch einen Wildblumenrasen und den Mähroboter abschaffen - das wäre perfekt.

Honigbienen fliegen fast 3.000 Kilometer um 25 Gramm Honig zu sammeln - das ist in etwa die Menge, die man für ein Honigbrötchen braucht. Sie sind ganz erstaunliche und nützliche Insekten und aus unserem täglichen Leben gar nicht wegzudenken.

Die Wildbienen sorgen zwar nicht für unseren Honig, aber dadurch dass sie beim Pollensammeln Pflanzen bestäuben, können die Früchte wachsen, wie zum Beispiel Äpfel, Kirschen, Pflaumen und Birnen. Ein Drittel unserer Lebensmittel wächst ausschließlich nach der Bestäubung durch Bienen.

Bild: (c) Michael Thomas

.

.

.

Das Bild der Woche soll ein kleiner Anreiz sein, diese Homepage regelmäßig zu besuchen, ebenso wie die Kategorie Aktuelle Fotos, in der meine neuesten Aufnahmen zeitnah veröffentlicht werden.

Über Anregungen, konstruktive Kritik und Hinweise, wo man seltene Tiere oder Pflanzen aufnehmen kann, freue ich mich immer. Einfach eine kurze Mail an mich schicken über das Kontakt-Formular. Gleiches gilt auch für Naturbeobachtungen.

.

Fotozitat der Woche:
Fotografie ist die Kunst, mehr zu zeigen als man sieht (Linda Abba)

Sind alle Grauabstufungen dieser Skala sichtbar werden die Bilder richtig dargestellt

.

.

Bild der Woche 16

AKTUELLE FOTOS

ZUFALLSBILD

NATURBEOBACHTUNGEN