Willkommen bei Naturfotos Karlsfeld

Eine Seite rund um Tiere und Pflanzen, Landschaft und Natur in Karlsfeld und Umgebung

.

.

Schmetterlinge sind wohl die Insekten, mit denen fast alle Menschen etwas Positives verbinden. Vielleicht fällt es uns deshalb gerade bei ihnen besonders auf, dass es immer weniger werden. Nachdem manche Arten nur in Kombination mit seltenen Pflanzen für die Eiablage (die gleichzeitig als Futter für ihre Raupen dienen) überleben können, werden diese immer weniger und sterben irgendwann aus. Ein Beispiel dafür ist der Wiesenknopfbläuling, dessen Raupen sich nur von der Pflanze Wiesenknopf ernähren, die früher auf Wiesen häufig war. Im Frühjahr 2020 war ein Bericht in der Zeitung über ein Umweltverbrechen, wo genau so eine naturbelassene Wiese mit Wiesenknopf im Dachauer Land vorsätzlich mit Pestiziden vergiftet wurde und somit auch die Nahrungsgrundlage für diese Schmetterlinge. Leider ist das nur ein Beispiel von vielen. Wie lange wir noch die hier gezeigten Schmetterlinge haben werden kann niemand sagen, aber ich hoffe unsere Kinder und Enkel können sie auch noch fliegen sehen. ......................................................

.

Das Bild der Woche soll ein kleiner Anreiz sein, diese Homepage regelmäßig zu besuchen, ebenso wie die Kategorie Aktuelle Fotos, in der meine neuesten Aufnahmen zeitnah veröffentlicht werden.

Über Anregungen, konstruktive Kritik und Hinweise, wo man seltene Tiere oder Pflanzen aufnehmen kann, freue ich mich immer. Einfach eine kurze Mail an mich schicken über das Kontakt-Formular. Gleiches gilt auch für Naturbeobachtungen.

.

Fotozitat der Woche:
Mit einem großen Papierkorb kann man die Qualität der eigenen Naturaufnahmen beträchtlich steigern. (Fritz Pölking)

Sind alle Grauabstufungen dieser Skala sichtbar werden die Bilder richtig dargestellt

.

.

Bild der Woche 27

AKTUELLE FOTOS

ZUFALLSBILD